Das faire Label für Eure Band

Ich möchte kleineren Bands, die ihre erste kleine Eigenproduktion planen oder sogar schon vorliegen haben, die Möglichkeit bieten, diese zu fairen Konditionen unter meinem Label JURiSMiC zu vetreiben. Denn nur mit einem Label besteht hierzulande überhaupt eine Chance, dass Songs in größeren Stil vertrieben oder im Radio oder Fernsehen gespielt werden können. Das Label hat einen sogenannten Labelcode, den man auf jeder CD als sogenannte LC-Nummer aufgedruckt findet. Über diesen Labelcode können bspw. Radiostationen mit der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) abrechnen, wenn sie einen Titel der Band spielen. Die daraus generierten Lizenzeinnahmen stehen den an der konkreten Produktion beteiligten Künstlern zu.

JURiSMiC ist aber kein Label im üblichen Sinne, sondern eine Dienstleistung für Eure Band, die Euch mehr Möglichkeiten eröffnet, Eure Musik zu verbreiten. Daher stelle ich Euch, je nach Leistungsumfang, zwar verschiedene Kosten in Rechnung, aber dafür bekommt Ihr bei mir auch keine Exklusivverträge aufgedrückt, die Euch nur 10 Prozent (oder sogar weniger) Umsatz zubilligen, sondern Ihr bekommt tatsächlich den größten Anteil aller generierten Einnahmen ausgezahlt und behaltet auch sonst einen Großteil Eurer geschäftlichen Freiheit – und Eurer künstlerische sowieso.
Ich übernehme zum Beispiel gegen eine Grundgebühr und einen kleinen prozentualen Anteil an diesen Lizenzeneinnahmen die Aufgabe, alle notwendigen Schritte durchzuführen, damit die Produktion korrekt bei der GVL gemeldet und abgerechnet wird und zum Schluss Eurer Band zukommt. Weiterhin biete ich Euch die Bemusterung Eures Produkts bei bis zu rund 200 Radiosendern und zahlreichen Printmedien mit insgesamt rund 2000 Redakteuren zu einem fairen Preis an.

Ich biete Euch dazu noch weiterführende Dienstleistungen rund um die Musikproduktion und Live-Musik an. Genauere Informationen findet Ihr im Bereich Diensteistungen.